Restaurant Gut Sarnow
Familie Sievers
Eichhorster Chaussee 5
16244 Schorfheide

Telefon: 0333 93-65 825
Fax:        0333 93-65 831


Tischreservierungen
nehmen wir gerne
telefonisch entgegen

Öffnungszeiten:
März bis Dezember
Mi. - Do. ab 17 Uhr
Fr. - So. ab 12 Uhr

Von Rock bis Chanson, Kabarett oder Lesung, Comedy bis Travestie. Auf Gut Sarnow findet ein abwechslungsreiches Programm mit vielen sehen- und hörenswerten Veranstaltungen statt – für jeden Geschmack ist etwas dabei.
Freitag, 2. Juni ab 18 Uhr
Dorit Gäbler singt Hildegard Knef

In Hildegard Knefs autobiografischem Roman "Der geschenkte Gaul", der als internationaler Bestseller großen Erfolg hat, zeichnet Hildegard Knef Portraits ihrer Weggefährten und Mitstreiter. Mittels dieser Portraits stellt sich die Persönlichkeit dieser willensstarken Frau im Verlaufe des Abends dar -präsentiert von einer ebenso starken Frau: Dorit Gäbler. Einige der schönsten Lieder der Knef singt Dorit Gäbler an diesem Abend, z.B. ihr "Ich brauch Tapetenwechsel", "Berlin, dein Gesicht hat Sommersprossen", "Für mich soll's rote Rosen regnen" oder "Nichts haut mich um, aber Du".

Freitag, 7. Juli ab 18 Uhr
"Frauen denken (noch immer) anders - Männer nicht."
Comedy-Abend mit Matthias Machwerk


Nach dem Erfolgsprogramm „Frauen denken anders – Männer nicht!“ kommt jetzt der Nachschlag: Härter, tiefer, lustiger und nur für Erwachsene. Der Kabarettist und Comedian Matthias Machwerk berichtet über Sex im Alter und Altern beim Sex. Er erzählt über Männer und andere Tränensäcke, über Autos, Schlüpfer und andere Schadstoffe. Er fragt sich: Warum werden Ehepartner nicht vorher vom TÜV geprüft? Warum sind wir mit der ganzen Welt verbunden, sitzen aber allein zu hause? Und warum ist die Wahrheit wie eine Darmspieglung?…

Freitag, 1. September ab 18 Uhr
"Lisbeth und Willi". Ehe-Kabarett von Gerd Normann

Unter dem Titel „Willi und Lisbeth“ werden mit großem Sprachwitz und bestechender Beobachtungsgabe die kleinen und großen Themen der Welt aufbereitet und auf links gedreht. Die beiden heißen Willi und Lisbeth und sind seit über 40 Jahren mehr oder weniger glücklich verheiratet. Sie nörgeln aneinander herum, halten zusammen wie Pech und Schwefel und versuchen, die immer schneller werdende Welt in ihrem Sinne umzudeuten.

Freitag, 29. September ab 18 Uhr
Französische WeinLesung mit dem Winzer und Schauspieler Stephan Dierichs

In seiner französischen WeinLesung demonstriert der schauspielernde Winzer Stephan Dierichs die Kunst des Degustierens macht einige Ausführungen zur Weinlagerung. Wie reagiert ein Weinkenner, wenn er im Keller Weinschwund in einer seiner Flaschen feststellt, sollten Flaschen stehen oder liegen, wie, warum…? Trotz dieser interessanten Themen  beschäftigen die Klassiker des französischen Weinbaus unseren Gaumen. Cabernet Sauvignon, Merlot, Pinot noir sollen einzeln und auch in ihrer vollkommensten Assemblage dem Cuvée Bordeaux ein Fest für Auge und Geschmacksnerven werden. Den Abend beschließt eine kleine Einführung in die Kunst des Weinausbaus im Barrique.

Freitag, 20. Oktober ab 18 Uhr
"Frau Sonntag und ihr ständiger Begleiter"
Musikalischer Abend rund um die Ehe mit Anja Sonntag und Stefan Gocht


Das Eheleben auf der Bühne: Mit ironischem, teilweise etwas gesellschaftskritischem Humor verdrehen Anja Sonntag und Stefan Gocht bekannte Schlager und Pop-Songs, dazu gibt es Anleihen von Claire Waldoff und Savoir-vivre. Mit kabarettistischen Einlagen wechselt es ständig hin und her zwischen Ehestreit und Einigkeit. Musikmachende Ehepaare gibt es nicht viele, doch die beiden sind als Paartherapie durchaus zu empfehlen.

Freitag, 10. November ab 18 Uhr
Whiskyverkostung mit Andreas Bandt

Ausgewählt haben wir sechs Whiskies die Ihnen einen geschmacklichen Überblick über das "Wasser des Lebens" geben werden. Lernen Sie Whisky mit all seiner geschmacklichen Vielfalt kennen, vom leichten "Lowlander" bis hin zum kräftigen Whisky der Insel Islay. Ausschenken werden wir aber auch Whisky z.B. aus Deutschland oder Schweden - lassen Sie sich einfach überraschen. Das Tasting findet unter der Leitung von Herrn Andreas Bandt vom Whiskyland Oranienburg statt.

Samstag, den 11. und Sonntag, den 12. November ab 12 Uhr
Traditionelles Martinsgansessen

Genießen Sie knusprigen Gänsebraten frisch aus dem Rohr mit Apfelrotkraut und Kartoffelklößen. Bitte vorab reservieren.

Samstag, den 17. und Sonntag, den 18. November ab 12 Uhr
Traditionelles Martinsgansessen

Genießen Sie knusprigen Gänsebraten frisch aus dem Rohr mit Apfelrotkraut und Kartoffelklößen. Bitte vorab reservieren.

Freitag, 24. November um 18:30 Uhr
Grimms Märchen für Erwachsene. Dinner-Show mit Drei-Gänge-Menü

Es war einmal...Quatsch! Die prüden Gebrüder haben uns ihre Märchen völlig falsch aufgetischt! Vertragen Sie die ganze, schonungslose Wahrheit? So haben Sie Ihre Lieblings-Märchen bestimmt noch nicht erlebt! Beispiele gefällig? Hänsel und Gretel, die als bösartige Teenager zum Spaß eine kinderliebe Bio-Oma quälen, Rotkäppchen, das einem tierisch verliebten Wolf ihre nervige Großmutter zum Fraß vorwirft oder das notgeile Rapunzel, dem ein tuntiger Prinz-Frisör zwecks neuer Blondierung auf die Pelle rückt... Zwischen den Märchen servieren wir Ihnen ein Drei-Gänge-Menü.

Freitag, 1. Dezember ab 18 Uhr
"Mütterchen Frust": Weihnachtlicher Kabarett-Abend mit Marga Bach

Oh maaaaaaan – schon wieder Weihnachten?! Wieder Fresserei und blöde Geschenke. Ne, wer hat det bloss erfunden? Warum musste die Maria och im Stall wat kriegen, wat keener will? Nu sind wir jährlich bestraft wegen ihrer Windbestäubung. Total frustrierend, meint MARGA Bach. Heute musst du die Glocken leuten, wenn´s mal losgehen soll und denn musste dir det och noch für ´ne Weile schönsaufen. Das ganze Glockengebimmel ist nur im Suff zu ertragen. Und denn immer der alte mit dem Bart. Warum nicht mal moderner? So was schönes Weibliches mit zartem Stimmchen und Porsche. Det wär doch ma wat. Ihre musikalischen Wünsche lässt MARGA sich erfüllen von einer frostigen Kugel am Piano. Und wie seh´n Ihre Wünsche aus?

Donnerstag, 7. Dezember um 18:30 Uhr
Eiskalter Mord. Inspector Columbo emittelt
Krimi-Dinner mit Drei-Gänge-Menü

Sie sind zu Gast im Five­Star­Club, dem Club der Reichen und Schönen der Republik. Erwartet wird auch die Gattin des legendären Inspektor Columbo, da steht er plötzlich persönlich in der Tür. Er konnte doch wohl kaum ahnen, dass auch ein Opfer und ein Täter in dem Club sind...? Helfen Sie ihm bei der Aufklärung!? Weder der Verdächtige noch die Zuschauer werden jemals herausfinden, ob die Geschichten aus seinem Privatleben, seine fast unterwürfige Höflichkeit, die andauernde Vergesslichkeit und Umständlichkeit tatsächlich Teil seiner Persönlichkeit sind oder ob sie nicht viel eher einem hintergründigen Plan folgen, einer klug eingesetzten, weil permanent unterschätzten Strategie. Seit über 40 Jahren ist der kleine, einäugige, gebückte und zerzauste Inspektor im Regenmantel aktiv – länger als je ein Krimiheld zuvor. Nun erlebt der Zuschauer Columbo LIVE als Mitwisser und Mitgestalter. Genießen Sie ein Drei-Gänge­Menü mit 3 Hauptverdächtigen und einem schrulligen Inspector Columbo.

Freitag, 8. Dezember um 18:30 Uhr
Balduin, der Oberschreck. Fantomas schlägt wieder zu!
Krimi-Dinner mit Drei-Gänge-Menü


Vor 50 Jahren hat Jean Marais die blaue Gummi-Maske eingemottet. Jetzt haben wir sie ausgepackt. Dieses Mal sprengt der Supergangster ein Dinner mit den berühmtesten Polizisten Frankreichs, um einen besonders wertvollen Diamanten zu stehlen, den „DeFunessori“. Sofort beginnen Balduin, der Gendarm von St. Tropez, und Inspector Chapeau, der beste Mann von Interpol, zu ermitteln. Keine leichte Aufgabe, denn jeder ist verdächtig, sogar die mysteriöse Chanson-Sängerin ChaChaCha. Erleben Sie eine turbulente Kriminal-Groteske mit den Polizei-Chaoten aus den unsterblichen Filmkomödien der 60er und 70er Jahre. Rätseln Sie mit: Welcher der Dinnergäste könnte Fantomas sein….


1. und 2. Weihnachtstag
25. und 26. Dezember um 11 Uhr und um 13.30 Uhr
Festliches Weihnachtsbuffet

Silvester am 31. Dezember ab 19 Uhr open End
Silvesterparty mit Musik und Tanz

Anfahrt
Kontakt
Impressum
facebook